Jahresausbildung zum Hypnosetherapeuten

11 Themenmodule

Für alle, die nach dem Grundlagen- und Aufbauseminar ihre Fähigkeiten der Hypnosetherapie ausbauen und perfektionieren möchten, bietet das Institut eine weiterführende Jahresausbildung an, die mit dem Abschluss „CTW-Hypnosetherapeut“ zertifiziert wird.

Die Jahresausbildung zum Hypnosetherapeuten besteht aus 11 Themenmodulen, die jeweils an einem Sonntag ca. alle 4 Wochen stattfinden

In jedem dieser Tagesmodule wird ein spezieller Anwendungsbereich der Hypnosetherapie ausführlich behandelt.

Diese weiterführende Ausbildung kann auf ca. ein halbes Jahr verkürzt werden, indem der Teilnehmer 7 dieser Themenmodule durch die Teilnahme an einer CTW-Kompaktwoche ersetzt.
Thematisch werden diesen 7 Tagen alle relevanten Behandlungsthemen behandelt.

Nach erfolgreicher Teilnahme aller Seminarmodule Abschluss mit Zertifikat „CTW-Hypno-Professional / Hypnosetherapeut“

Aktueller Seminarplan Themenmodule

WICHTIG: Die Module finden fortlaufend statt, d.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Die Einhaltung einer bestimmten Reihenfolge ist nicht erforderlich

Wie kann ich mich anmelden?

3. März 2024

Der Einfluss des Zentralnervensystems auf jede körperliche Krankheit kann als außerordentlich angesehen werden. Psychosomatik, lange verleugnet, wird immer noch falsch aufgefaßt. Dieses Seminar diskutiert die Wechselbeziehungen zwischen Psyche und Soma und weist Wege der Behandlung

14. April 2024

Wie erkenne ich sie, wie unterscheide ich sie, wie gehe ich mit ihnen um und wie therapiere ich sie richtig?
Die CTW-Hypnosetherapie hat ein eigenes System zur Erkennung, Kategorisierung und Behandlung von Persönlichkeitstypen. Hierauf baut die Behandlung jedes Patienten wesentlich auf.

12. Mai 2024

Schmerz ist keine äußere Realität sondern wird als warnende Emotion im Gehirn erzeugt. Dadurch ist er mit Hypnosetherapie sehr gut zu behandeln.

9. Juni 2024

Mit Kindern und Jugendlichen läßt sich hypnotherapeutisch hervorragend arbeiten. Das gilt insbesondere für verhaltensauffällige Kinder sowie für Kinder und Jugendliche mit ADHS, Lernblockaden etc

vom 17. Juni bis 23. Juni

Dieses Kompaktseminar ersetzt 7 einzelne Module, aber in diesen 7 Tagen werden alle elf Modulthemen behandelt. Hier können wir auf Teilnehmerwünsche individuell eingehen und auch andere und neue Perspektiven auf jedes Thema schaffen. Damit ist dieses Kompaktseminar als sinnvolle und wichtige Ergänzung zu den Modulen der Jahresausbildung zu betrachten

21. Juli 2024

Taoistische Meditation und europäische Selbsthypnose haben die gleichen Wurzeln. Mit diesem Seminar wird das Spektrum der eigenen inneren Arbeit erweitert. Wichtig für die Entwicklung von Patient und Therapeut.

vom 28. August bis 1. September

5 Tage entspanntes praktisches Üben in lockerer Atmosphäre. Hauptzweck dieser Intensivcamps ist, dem Seminarteilnehmer anhand echter Behandlungen die Möglichkeiten der CTW-Hypnose im praktischen Einsatz zu demonstrieren. Damit ist dieses Intensivprogramm als sinnvolle und wichtige Praxisergänzung zu den normalen Seminarmodulen zu betrachten

15. September 2024

Die D.i.T. hat eine Schlüsselposition in der CTW-Hypnose inne. Sie ermöglicht das Auffinden aller Verknüpfungen einer Störung

13. Oktober 2024

Unzählige Störungen und Krankheiten wie Angststörungen, Phobien, Depressionen, Ess-Störungen, Burnout, Migräne, Allergien, Schlafstörungen oder ADHS sowie der gesamte psychosomatische Formenkreis können mit der CTW-Kurzzeittheapie oft in relativ kurzer Zeit erfolgreich behandelt werden

10. November 2024

Unsere Träume sind die direkte Verbindung unseres Bewusstseins mit seinen tiefen inneren Strukturen. In der CTW-Traumarbeit erhalten wir einen direkten Zugang zu diesen tiefen inneren Strukturen. Wenn alles andere in der Therapie versagt, bietet die Traumarbeit plötzlich wieder alle Chancen neu.

Januar 2025

Durch CTW-Coaching kann die Kommunikation in allen Lebensbereichen wie Wirtschaft, Schule und Partnerschaft entscheidend verbessert werden. Kommunikative Störungen werden behoben und gestörte Systeme können wieder gängig gemacht werden

Februar 2025

Irrationale Ängste gehören zu den dankbarsten Therapiegebieten der CTW-Hypnose. Ängste sind zumeist mit Scham belegt, werden einfach hingenommen und zum Teil der eigenen Persönlichkeit erklärt. Dabei sind sie selbsterzeugt und können meistens schnell und erfolgreich behandelt werden

März 2025

Ein weit verbreitetes Phänomen ist das konsumierende Zwangsverhalten in zahlreichen Ausprägungen. Dies reicht von der „Abhängigkeit“ zu Schokolade über Medikamente bis zum Heroin. Doch was unterschiedlich starke Vergiftungen und Probleme erzeugt, ist in der Praxis meist leicht zu beseitigen.

Januar – Februar 2025

Dieses Kompaktseminar ersetzt 7 einzelne Module, aber in diesen 7 Tagen werden alle elf Modulthemen behandelt. Hier können wir auf Teilnehmerwünsche individuell eingehen und auch andere und neue Perspektiven auf jedes Thema schaffen. Damit ist dieses Kompaktseminar als sinnvolle und wichtige Ergänzung zu den Modulen der Jahresausbildung zu betrachten

Seminarort

Der Veranstaltungsort liegt im „historischen Dorf Gruiten“, einem denkmalgeschützten Ortsteil von Haan-Gruiten mit 1000-jähriger Geschichte im Naherholungsgebiet Neandertal.

Veranstaltungsraum ist der „Bürgersaal Gruiten“, idyllisch gelegen direkt an der Düssel

Anschrift:

Pastor-Vömel-Str. 28a

42781 Haan-Gruiten

https://www.buergersaal-gruiten.de

Verpflegung bei allen Seminaren

Bei allen Seminarmodulen steht ein ansprechendes Snack-Buffet bereit mit

  • Kaffee
  • verschiedenen Teesorten
  • dazu verschiedene Mineralwasser
  • Apfelschorle
  • verschiedene Obstsorten der Saison
  • Müsliriegel und
  • diverse Snacks für zwischendurch

Teilnehmer mit bestimmten Ernährungspräferenzen bitten wir, sich sicherheitshalber entsprechend eigene Verpflegung mitzubringen

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

02104 – 95 24 35

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

02104 – 95 24 35